Online-Kurs für Export-Manager

Schritt für Schritt
ausländische Märkte erobern

  Wie Sie zielsicher internationale Vertriebspartner
finden, binden und steuern

 

 

 


Als Mitarbeiter oder Leiter einer Export- oder Vertriebsabteilung kennen Sie bestimmt diese Situationen:

  • Hoher Druck im Tagesgeschäft
  • Stetige Veränderungen in den Auslandsmärkten
  • Unklare Prioritäten bei der Ländermarktbearbeitung

Investieren Sie in den Ausbau Ihrer Export-Methoden, anstatt sich ständig von den Märkten hetzen zu lassen. Ein praxiserprobter Online-Kurs kann der entscheidende Baustein für Ihren Erfolg im Ausland sein:

  • Sie erreichen höhere Umsätze und Erträge durch klare Prioritäten und eine intelligente Planung
  • Sie vermeiden den Abschluss mit ungeeigneten Vertriebspartnern oder Zufallskontakten; das erreichen Sie mit einer gezielten und planvollen Suche
  • Sie werden im Tagesgeschäft entlastet, erprobte Tools sorgen für einen optimalen Zeiteinsatz
  • Sie arbeiten entspannter mit Ihren Vertriebspartnern zusammen, die Sie mit einem Bewertungssystem zielgerichtet führen

Ihr Alltag als Export-Manager lässt aber eine strukturierte Vorgehensweise nicht zu?
Wenn einige dieser Aussagen auf Sie zutreffen, sollten Sie gegensteuern:

  • 1/3 unserer ausländischen Vertriebspartner sind so schlecht, da fiele es nicht auf, wenn sie nicht mehr da wären
  • Unsere besten Vertriebspartner agieren wie „Landesfürsten“ – denen kann ich doch nichts vorschreiben
  • Wenn ich nach einer Auslandsreise ins Büro komme, kann ich erst einmal den vollen Schreibtisch abarbeiten
  • Meine Marktkenntnis könnte besser sein. Die Vertriebspartner rücken auch keine Informationen raus
  • Systematik und Strategie sind doch nur was für „die Grossen“, ich schlage mich im Tagesgeschäft durch
  • Typisch! Das Inland stellt einen neuen Mitarbeiter ein und wir im Export gucken mal wieder in die Röhre

Wenn die Zeit nun reif ist, Ihr Export-Management nachhaltig zu entwickeln, habe ich heute das passende Unterstützungsangebot für Sie:

In 4 Modulen werden Sie von Etappe zu Etappe gelotst:

  • Sie bekommen das Handwerkszeug vermittelt, um die Zusammenarbeit mit Ihren internationalen Vertriebspartnern auf eine neue Stufe zu heben
  • Ihr Lernfortschritt wird durch den modularen Aufbau des Programms gewährleistet – Sie erhalten 4 Module, Sie bestimmen Ihr Lerntempo selbst
  • Die Module bestehen aus Fachinformationen, Checklisten und Arbeitsmaterialien, die Sie Schritt für Schritt Ihrem Ziel näher bringen – passende Vertriebspartner im Ausland zu finden und zu binden
  • Optional erhalten Sie 4 Wochen persönliche Nachbetreuung nach dem Online-Kurs
    (per Mail oder Telefon)

Jetzt den Online-Kurs buchen


Das Online-Kurs bringt Sie ans Ziel – auch parallel zum Tagesgeschäft.

Der Kursablauf:

Und das sind die Inhalte der einzelnen Module:

Modul 1: Die eigene Position bestimmen

  • Eckdaten des Aussenhandels
  • Innerbetriebliche Voraussetzungen überblicken und meistern
  • Anforderungen an den modernen Exportmanager
  • Meine Ausgangslage (Ziele und Motive)

Modul 2: Internationale Vertriebspartner suchen und gewinnen

  • Geeignete Auslandsmärkte identifizieren und durchleuchten
  • Die richtigen Zielländer auswählen
  • Ein intelligentes Vertriebskonzept aufsetzen
  • Passende Vertriebspartner finden

Modul 3: Internationale Vertriebspartner bewerten und steuern

  • Behalten Sie den Überblick mit Länderportfolios
  • Bewerten Sie Ihre Vertriebspartner möglichst objektiv
  • Lernen Sie Konfliktfelder und deren Bewältigung kennen
  • Arbeiten Sie proaktiv und partnerschaftlich mit den Vertriebspartnern zusammen

Modul 4: Ein erfolgreiches Export-Management aufbauen

  • Integrieren Sie die erlernten Methoden in Ihr Tagesgeschäft
  • Setzen Sie die richtigen Prioritäten in der Ländermarktbearbeitung
  • Kommunikation: immer ein Schlüssel zum Erfolg
  • Integrieren Sie die erlernten Methoden ins Tagesgeschäft

 

Die Module enthalten jeweils 4 Lektionen, die Sie im eigenen Tempo bearbeiten und umsetzen können.

Nach Abschlus des Online-Kurses werden Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben.
A-Partner werden auf- oder ausgebaut, C-Partner werden minimiert. Gleichzeitig reduzieren Sie Schwankungen in den bestehenden Auslandsmärkten. Durch eine verbesserte Kommunikation mit den Vertriebspartnern vertiefen Sie Ihre Marktkenntnis und nehmen den Partner für Ihre Pläne ein.

Nehmen Sie Platz im Export-Cockpit und Sie werden Ihre Ziele im Ausland Stufe für Stufe besser erreichen

Mein Unterstützungsangebot ist so angelegt, dass Sie parallel zu Ihrem (Arbeits)Tag schrittweise vorankommen. Und selbst, wenn Sie einmal pausieren müssen, verpassen Sie nichts: Alle Materialien stehen Ihnen 12 Monate Verfügung.

Dieser Online-Kurs ist konzipiert für Mitarbeiter und Leiter von Export- und Vertriebsabteilungen oder anderen Personen, die im Umfeld des internationalen Vertriebs tätig sind.

 

 

Sie erhalten alles nötige Wissen – verteilt auf 4 Module. Die gewonnenen Erkenntnisse können in einer 4-wöchigen Nachbetreuung vertieft und gefestigt werden, wenn Sie das wünschen. Sie haben in diesen 4 Wochen zu jeglichen Fragen und Problemen Zugriff auf mich! Sie können mich jederzeit kontaktieren und wir diskutieren konkrete Fragen und Probleme Ihrerseits. Sie fordern mich! Ich bringe mich mit all meinem Wissen, meinen Erfahrungen und Best Practices ein.

Wenn Sie meinen Schritten folgen, können Sie bereits in Kürze Ihr Export-System in der Praxis einsetzen und zielsicher neue Märkte erschliessen. Ich freue mich auf Sie.

 

Matthias Brems (Dipl.-Kfm.)

– Exportmanager
– Exportleiter
– Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern auf allen Kontinenten
– Berater, Trainer und Coach für internationalen Vertrieb
– Experte für indirekten Vertrieb
– 200 Unternehmen bei der Expansion beraten
– ca. 800 Mitarbeiter in Exportthemen geschult

Matthias Brems ist Mitglied des Berufsverbands

Logo KMU-Berater